In der Zwischenzeit sind den meisten Wassersportlern die vielen Vorteile unserer Kunststoffprofilfenstern bekannt. Der größte Vorteil ist natürlich, dass Kunststoff keine Kältebrücke bildet und dadurch kein Kondenswasser entsteht. In den letzten Jahren haben wir zu voller Zufriedenheit unserer Kunden einige Tausend Fenster in Hunderten von Jachten und Berufsschiffen abgeliefert und eingebaut.

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir jetzt auch die große Nachfrage an Bullaugen zufriedenstellen können. Oftmals sind Bullaugen an Bord in Schlafkabinen, in der Kombüse oder in der Nasszelle eingebaut. Dies sind Räume in denen sich häufig Kondenswasser bildet.
Während wir schlafen, kochen oder duschen wird es sehr feucht an Bord. Diese Feuchtigkeit setzt sich vor allem auf den ( Aluminium ) Fensterprofilen und auf dem Glas ab. Bei unseren Kunststoff Bullaugen passiert das nicht.

Unsere neuen TOPWINDOWS Bullaugen haben noch mehr Vorteile, im Gegensatz zu den regulären Bullaugen aus Metall.
Sie sind aus gegossenem Kunststoff und in jeder Farbe lieferbar. Die Profile sind extra isoliert und mit PMMA Kunststoffscheiben ausgestattet. Des weiteren können die Bullaugen mit festem Rahmen oder als klappbares Modell und mit Fliegengitter und Regenschutzkappen geliefert werden. Das Beste ist, dass die Fliegengitter auch in geschlossenem Zustand an ihrem Platz bleiben können!

Selbstverständlich sind die Bullaugen UV- und Salzwasser beständig und erfüllen außer den geltenden ISO-Normen auch die Hochseeschiffahrt CE – Norm A. Das Bullauge, das wir zum Verkauf anbieten, ist daher von sehr guter Qualität!